Liebe Fahrgäste, alle aktuellen Informationen zu unseren Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus finden Sie hier

Menü
Vamos-Bahn fährt um die Kurve, Frontalaufnahme

Das SilberAbo ersetzt das Premium 60plusAbo

Ab 1. August 2020

zuletzt aktualisiert:

Zum 1. August läuft das Premium 60plusAbo aus und wird nicht mehr erhältlich sein. Das SilberAbo und das neue SilberAbo+ mit dem zusätzlichen Partnerticket lösen das frühere Angebot ab. 

Die Planungen dazu liefen bereits mit Einführung des neuen Angebots in 2019. Ausschlaggebend für die Umsetzung war nun die sehr positive Resonanz auf das SilberAbo.

Sinkende Nachfrage und veränderte Kundenansprüche

In der Vergangenheit machte die sinkende Nachfrage nach dem Premium 60PlusAbo deutlich, dass sich die Ansprüche der Zielgruppe ab 60 Jahren verändert haben. Aus diesem Grund wurde das mit 36,00 Euro sehr günstige SilberAbo 2019 im Angebot aufgenommen. Die hohe Nachfrage übertraf die Erwartungen bereits in den ersten Monaten.

Beide Abos parallel laufen zu lassen, ist langfristig leider nicht möglich: Zum einen wird das Ticketangebot für unsere Kunden mit jedem Ticket komplizierter, zum anderen erhöht sich der Vertriebs- und Verwaltungsaufwand enorm.

Darum läuft das Premium 60plusAbo zum 1. August 2020 aus. Bestehende Abos enden automatisch zum Ende der Mindestvertragslaufzeit.

Preisvorteil durch das SilberAbo

Das SilberAbo ist fast 41 % günstiger als das reguläre BielefeldAbo. 

  • BielefeldAbo (ab 1. August)    61,00 €/Monat
  • SilberAbo                                     36,00 €/Monat
    Arrow Circle Right   Sie sparen 25,00 €/Monat

Für Fahrten vor 9 Uhr (Montags bis freitags) können Sie auf ein 4erTicket zurückgreifen. 

  • 4erTicket für die Preisstufe Bielefeld     9,00 €
  • pro Fahrt                                                          2,25 €
    Arrow Circle Right   Auch bei 11 zusätzlichen Fahrten sind Sie mit dem SilberAbo günstiger unterwegs!

SilberAbo+ mit dem Partnerticket

Mit dem SilberAbo+ bieten wir ab 1. August eine zusätzliche Partnerkarte an.

Zum halben Preis, also für nur 18,00 Euro zusätzlich, haben wir damit auf den Wunsch reagiert, weiterhin auch in Stoßzeiten eine weitere Person mitnehmen zu können und dennoch günstiger als das Premium 60plusAbo zu bleiben. Das ist wirtschaftlich nur durch eine Beschränkung auf Personen über 60 Jahren möglich.

Dabei bleibt auch der Inhaber des Partnertickets immer flexibel und unabhängig vom Inhaber des SilberAbos, da für das SilberAbo+ jeweils zwei Tickets ausgestellt werden.

Die altersunabhängige Mitnahmemöglichkeit außerhalb von Stoßzeiten bleibt als Vorteil wie bisher bestehen: Ab 19.00 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen sogar ganztägig dürfen mit dem SilberAbo ein weiterer Erwachsener und bis zu drei KindAls Kind gilt, wer unter 15 Jahre alt ist. Kinder unter 6 Jahren dürfen in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos mitfahren. Von 6 bis einschließlich 14 Jahren benötigt jedes Kind ein KinderTicket. Eine Ausnahme sind Kinder unter 7 Jahren, die noch nicht zur Schule gehen. Sie dürfen weiterhin kostenfrei mitfahren.  oder alternativ Fahrräder gratis mitgenommen werden.

Im SilberAbo+ verdoppelt sich die Mitnahmemöglichkeit durch das Partnerticket sogar, da für das zusätzliche Ticket ebenfalls alle Abo-Vorteile gelten.

Gültigkeit ab 9.00 Uhr

Rückmeldungen unserer SilberAbo-Kunden haben gezeigt, dass viele Nutzer für den Preisvorteil gern auf Fahrten nach 9.00 Uhr ausweichen. Der Grund dafür kann darin liegen, dass sich die 60plus-Angebote insbesondere an Fahrgäste richten, die nicht mehr berufstätig sind und ihre Tage dadurch häufig flexibler gestalten können.

Für uns ist das eine Möglichkeit, um Fahrgastströme auf den gesamten Vormittag zu verteilen und so morgens mehr Kapazitäten für den Pendler- und Schülerverkehr zu schaffen. Dadurch möchten wir die Auslastung unserer Fahrzeuge soweit möglich auf verschiedene Tageszeiten verteilen.

Gleichzeitig steigern wir die Anzahl unserer Fahrzeuge und Fahrpersonale stetig, um den steigenden Bedarf zu bedienen. Doch gerade im StadtBahn-Bereich sind viele Kapazitätsreserven bereits genutzt. Eine Erweiterung ist durch die neuen Vamos-Bahnen angedacht, die ab 2021 zusätzlich im Netz unterwegs sein werden.

Alternativen zum SilberAbo

Für berufstätige Fahrgäste über 60 Jahren bieten wir mit dem JobTicketOberbegriff für unsere beiden rabattierten Ticketvarianten GroßkundenAbo und FirmenAbo.  Arbeitgeber, Organisationen und Firmen können mit uns eine Vereinbarung treffen, um ihren Angestellten und Mitglieder ein günstiges Abo anzubieten. weiterhin attraktive Rabatte und Vorteile, die auch vor 9.00 Uhr nutzbar sind.

Mit dem 60plusAbo für die Netze TeutoOWL»TeutoOWL« ist einer der fünf Tarifräume des WestfalenTarifs. Im Raum »TeutoOWL« bündeln sich die Kreise Minden-Lübbecke, Herford, Lippe, Gütersloh und die Stadt Bielefeld. und Westfalen besteht auch weiterhin ein Angebot für die Zielgruppe ab 60, mit dem sie bereits ab 8.00 Uhr – an Wochenenden und Feiertagen sogar ganztägig auch über Bielefeld hinaus unterwegs sein können.

Arrow Circle Right   Alle Infos zu unseren Ü60-Abos finden Sie auf unserer 60plus-Seite.

Kontakt für Abo-Kunden

Aktuell erreichen uns einige Anfragen enttäuschter Nutzer des Premium 60plusAbos. Ihren Unmut über die Einstellung des Abo-Angebots nehmen wir ernst und können wir sehr gut nachvollziehen. Die Entscheidung dazu fiel auch uns nicht leicht, handelte es sich doch um ein moBiel-eigenes Angebot, das wir speziell für unsere Kunden in Bielefeld ins Leben gerufen hatten.

Gleichzeitig beobachten wir die Ansprüche aller Nutzergruppen sehr genau. Daraus ergeben sich manchmal Änderungen im Angebot, die für einzelne Nutzer leider einen Nachteil darstellen können, doch für die Mehrheit mehr Vorteile bieten.

In unserem Abo-Service und in den Kundenzentren beraten wir Sie gern zu geeigneten Alternativen, die zu Ihren Ansprüchen passen!

Abo-Service

Rund um die Uhr für Sie erreichbar

Chat

* Pflichtfelder