3G-Regel im ÖPNV: Hier finden Sie alle Infos.

Menü
Vamos-Bahn fährt um die Kurve, Frontalaufnahme

Mit Bus & StadtBahn zu den Heimspielen von Arminia Bielefeld

Eintrittskarte gilt als KombiTicket

An den Samstagen, 14. und 28. August 2021 trifft der DSC Arminia Bielefeld jeweils um 15.30 Uhr in der Schüco-Arena auf die Fußballvereine SC Freiburg und Eintracht Frankfurt. 

Die Eintrittskarten gelten als KombiTicket drei Stunden vor dem Spiel und drei Stunden nach dem Spielende für Bus, StadtBahn und Nahverkehrszug (2. Klasse) als Fahrausweis im Teilraum TeutoOWL»TeutoOWL« ist einer der fünf Tarifräume des WestfalenTarifs. Im Raum »TeutoOWL« bündeln sich die Kreise Minden-Lübbecke, Herford, Lippe, Gütersloh und die Stadt Bielefeld.:

  • innerhalb der Stadt Bielefeld,
  • den Kreisen Gütersloh, Herford, Lippe, Minden-Lübbecke,
  • auf der gesamten RB 75 »Haller Willem« sowie
  • dem VOS-Plus Übergangsbereich des Teilraumes TeutoOWL (Dissen/Bad Rothenfelde, Hilter, Georgsmarienhütte und Osnabrück).

Es werden lediglich Tagestickets im Online-Verkauf angeboten (keine Dauerkarten). VIP-Tickets und Arbeitsausweise sowie sonstige Ticket-Sonderformen erhalten keine Fahrtberechtigung.

Mit den StadtBahn-Linien 3 und 4 entspannt zum Spiel

Eine direkte Fahrtmöglichkeit zur Schüco-Arena bis zu den Haltestellen Rudolf-Oetker-Halle oder Graf-von-Stauffenberg-Straße bietet die StadtBahn-Linie 4. Auch die StadtBahn-Linie 3 bringt Fans zur Haltestelle Wittekindstraße.

Vor und nach dem Spiel pendelt die StadtBahn-Linie 4 im dichten Zeittakt zwischen der Innenstadt, dem Hauptbahnhof und den Parkplätzen an der Universität. Bei Bedarf stehen weitere StadtBahn-Einsatzwagen bereit, die in alle Richtungen fahren.

Chat

* Pflichtfelder