Menü
Ersatzverkehr Linie 3: veränderte Fahrtzeiten

ab Montag, 29. April 2019

26. April 2019

Pünktlich zum Ende der Schulferien wird der Fahrplan der Schienenersatzverkehr (SEV)Einsatz von Bussen, wenn wegen Bauarbeiten, eines Unfalls o. Ä. auf der regulären Strecke keine Bahnen fahren können. für die StadtBahn-Linie 3 zwischen Jahnplatz und Oststraße ab Montag, 29. April mit verbesserten Umsteigezeiten und einem dichteren Takt angepasst.

Dichterer Takt

Die Schienenersatzverkehr (SEV)Einsatz von Bussen, wenn wegen Bauarbeiten, eines Unfalls o. Ä. auf der regulären Strecke keine Bahnen fahren können. für die StadtBahn-Linie 3 fahren weiterhin mindestens im 10-Minuten-Takt der StadtBahn. Während der Hauptverkehrszeiten verdichtet sich der Takt teils auf 3 Minuten. Dadurch ergeben sich für die Fahrgäste verkürzte Wartezeiten.

Verbesserter Anschluss

Um in den Abendstunden einen besseren Umstieg vom Schienenersatzverkehr (SEV)Einsatz von Bussen, wenn wegen Bauarbeiten, eines Unfalls o. Ä. auf der regulären Strecke keine Bahnen fahren können.-Bus zur StadtBahn zu gewährleisten, wurden die Abfahrtszeiten des Busses angepasst.

Aushangfahrpläne und App-Auskunft

Die Aushangfahrpläne und die Fahrplandaten in der moBiel-App werden in den nächsten Tagen angepasst. Bitte beachten Sie, dass die dort veröffentlichten Fahrplandaten unter Umständen noch nicht den tatsächlichen Fahrtzeiten entsprechen. Die ab Montag gültigen Fahrtzeiten entnehmen Sie bitte dem PDF-Fahrplan unten.

Chat

* Pflichtfelder

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Bitte nehmen Sie sich ca. 5 Minuten Zeit und sagen Sie uns, wie wir unsere Webseite verbessern können.

Ihre Daten werden anonymisiert erfasst und ausschließlich für analytische Zwecke genutzt. Nach der erfolgreichen Auswertung werden Ihre Daten selbstverständlich wieder gelöscht.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr moBiel-Team

Nein, danke  Umfrage starten