Liebe Fahrgäste, alle aktuellen Informationen zu unseren Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus finden Sie hier

Menü

Ab 7.12.: Bauarbeiten abgeschlossen

StadtBahn-Linie 3 fährt wieder regulär

Die Bauarbeiten im Bereich der August-Bebel-Straße und Oelmühlenstraße neigen sich dem Ende: ab Samstag, 7. Dezember fährt die StadtBahn-Linie 3 wieder regulär zwischen Stieghorst und Babenhausen Süd.

Barrierefreie Hochbahnsteige

Die zwei neuen, modernen Hochbahnsteige »Marktstraße« und »Krankenhaus Mitte« bieten einen barrierefreien Zugang zur StadtBahn.

Die neue Haltestelle »Markstraße« befindet sich in der August-Bebel-Straße und ersetzt ab dem 7. Dezember die Haltestelle »August-Schroeder-Straße«.

Haltestelle August-Schroeder-Straße entfällt

Die Haltestelle »August-Schroeder-Straße« wird ab dem 7. Dezember nicht mehr bedient und in Kürze abgebaut. Fahrgäste können die neue, barrierefreie Haltestelle »Marktstraße« nutzen. 

Am Freitag, 6. Dezember wird der Ticketautomat an dieser Stelle abgebaut. Ihre Tickets erhalten Sie an den umliegenden StadtBahn-Haltestellen oder in unseren Kundenzentren.

Neuer Endpunkt für die Linie 4

Die Haltestelle »Dürkopp Tor 6«, die bereits im Juli 2019 eröffnet wurde, wird dann offiziell der neue Endpunkt der StadtBahn-Linie 4. 

Seit Juli diente die Haltestelle mit barrierefreiem Hochbahnsteig als Endhaltestelle für die Linie 3 während der Bauarbeiten.   

Chat

* Pflichtfelder