Gemeinsam für Bielefeld – der Kundenbeirat

Für unsere Fahrgäste sind wir ständig auf der Suche nach Innovationen und Ideen. Und da unsere Kunden selbst am besten wissen, wo wir den Nahverkehr verbessern und weiterentwickeln können, haben wir bereits 2001 unseren Kundenbeirat gegründet. Seitdem setzen sich Kunden – zur Zeit sind es elf Personen – aus ganz unterschiedlichen Alters- und Berufsgruppen kritisch mit Fragen und Problemen zum Thema Mobilität auseinander. Das Ziel: den Nahverkehr in Bielefeld noch besser, noch komfortabler und noch zukunftsfähiger zu gestalten.

Aufgaben
Aufgaben

Neue Projekte, zukünftige Entwicklungen bei moBiel, Verbesserungsvorschläge: Die Diskussionsthemen des Kundenbeirates sind äußerst vielfältig. Um Probleme auszumachen und Vorschläge einzubringen, treffen sich die Mitglieder des Beirates regelmäßig mit Vertretern von moBiel. Eigene Erfahrungen im ÖPNV bilden die Diskussionsgrundlage. Da keine Themen festgelegt sind, spricht der Kundenbeirat zum Beispiel über Fahrzeuge, Haltestellen, Personal, Kundenservice, Sicherheit und Verkehrsplanung bei moBiel. Mit kritischen Fragen und Anregungen setzt der Beirat wichtige Impulse. Um fortwährend neue Perspektiven kennenzulernen, lösen nach einer gewissen Zeit neue Mitglieder die bestehenden im Kundenbeirat ab.

Um maximale Transparenz und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu gewährleisten, hat moBiel sich dazu verpflichtet, alle Fragen des Kundenbeirates ganz offen zu beantworten. Je nach Fachgebiet stehen die zuständigen moBiel-Ansprechpartner für Diskussionen zur Verfügung. Damit verschiedene Kundengruppen zur Diskussion beitragen können, kann sich der Kundenbeirat mit mehreren Mitgliedern in die Diskussion einbringen. Die Entscheidungen, die sich aus der Diskussion ergeben, trifft moBiel alleine. Die Verbesserungsvorschläge sind unterschiedlich sinnvoll und lassen sich teilweise zügig, teilweise erst langfristig umsetzen.

Aktuelle Themen und Termine
Aktuelle Themen und Termine

Die nächste Sitzung des Kundenbeirates findet am Dienstag, 11. Dezember 2018 um 18.00 Uhr im Jahnplatz Nr. 5 statt.

Zur Zeit beschäftigt sich der Kundenbeirat vorrangig mit dem Thema E-Mobilität. Im Fokus stehen unter anderem die Möglichkeiten, sich als Fahrgast in Bielefeld mit verschiedenen Verkehrsmitteln fortzubewegen. Auch Bauvorhaben und deren Auswirkungen kommen zur Sprache.

Gerne nimmt der Kundenbeirat unter kundenbeirat@mobiel.de Ihre Diskussionsanregungen und Verbesserungsvorschläge auf und bespricht diese in der nächsten Sitzung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass Sie keine persönliche Antwort erhalten.

Mit konkreten Fragen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte direkt an moBiel. Dies ist entweder über das Beschwerdeformular, per Mail an jp5@stadtwerke-bielefeld.de oder persönlich in unserem Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5 möglich.

Bisherige Themenschwerpunkte des Kundenbeirates sind:

  • Nahverkehrsplan
  • Ticketautomaten
  • moBiel-App
  • Planungen zum neuen Betriebshof
  • zukünftige Ausrichtung des ÖPNVs
  • Dienstleistung und Service
  • Multimodalität
  • Der Verkehrsverbund
  • WestfalenTarif
  • Verkehrsplanung und Fahrplan
  • Informationen zum Fahrplanwechsel
  • Beschwerdemanagement bei moBiel
  • Verkehrszentrale, Betriebshof und Werkstätten
  • Fuhrpark und Technik
  • WestfalenBahn und das neue Netz der Emsland- und Mittelland-Linie (EMIL-Netz)
  • moBiel 2030/ZUKUNFT MOBIELEFELD
  • (((e-Ticketing
  • Verkehrsmittelwerbung
  • Sicherheit und Vandalismus
Mitglied werden

Möchten Sie uns helfen, die Nutzung des Nahverkehrs für alle Fahrgäste zu verbessern? Dann bewerben Sie sich und werden Sie Mitglied im Kundenbeirat. moBiel wählt die Mitglieder so aus, dass Fahrgäste aus allen Altersstufen mit verschiedenen Fahrtanlässen vertreten sind. Sobald Mitglieder des Kundenbeirates ausscheiden, entscheidet das Profil der Bewerber darüber, wer nachrückt. Sie erhalten einen Zwischenbescheid über Ihren Status im Bewerbungsverfahren, jedoch keine direkte Rückmeldung auf Ihre Bewerbung.