Mit Bus & StadtBahn zur Arbeit

Bethel ermöglicht vergünstigtes Ticket für Mitarbeitende

7. Juni 2019

Bethel ist einer der größten Arbeitgeber in Bielefeld. Rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fahren täglich mit dem Auto, mit Bus und StadtBahn oder mit dem Fahrrad zur Arbeit. Damit mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umweltfreundlich und ohne Auto zur Arbeit fahren, bieten wir gemeinsam mit den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel ein vergünstigtes JobTicketJobTicketOberbegriff für unsere beiden rabattierten Ticketvarianten GroßkundenAbo und FirmenAbo. Arbeitgeber, Organisationen und Firmen können mit uns eine Vereinbarung treffen, um ihren Angestellten und Mitglieder ein günstiges Abo anzubieten. an.

Kostenloser JobTicket-Monat

Im Juni startet die JobTicketJobTicketOberbegriff für unsere beiden rabattierten Ticketvarianten GroßkundenAbo und FirmenAbo. Arbeitgeber, Organisationen und Firmen können mit uns eine Vereinbarung treffen, um ihren Angestellten und Mitglieder ein günstiges Abo anzubieten.-Aktion für Bethel-Mitarbeitende. Wer von Juni bis November ein JobticketJobTicketOberbegriff für unsere beiden rabattierten Ticketvarianten GroßkundenAbo und FirmenAbo. Arbeitgeber, Organisationen und Firmen können mit uns eine Vereinbarung treffen, um ihren Angestellten und Mitglieder ein günstiges Abo anzubieten. für drei Monate kauft, fährt sogar einen Monat gratis. Damit geben Bethel und moBiel einen Anreiz, um auf Bus und StadtBahn umzusteigen.

Das personengebundene FirmenAbo kostet 46,70 Euro. Der Arbeitgeber gibt einen Zuschuss dazu und ermöglicht damit den günstigen Preis. Es gilt ganztags für beliebig viele Fahrten im gesamten Stadtgebiet (Preisstufe BI) und ist nicht übertragbar.
Das GroßkundenAbo für 50,36 Euro ist übertragbar. Ab 19.00 Uhr in der Woche sowie an Wochenenden und Feiertagen kann auch ganztägig eine weitere Person über 15 Jahren und bis zu drei Kinder unter 15 Jahren kostenlos mitgenommen werden. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt drei Monate.

Mit dem Bau des Kinderzentrums am Grenzweg und der Erweiterung der Parkflächen vor der Hauptverwaltung wird der Parkraum demnächst vorübergehend weiter eingeschränkt sein. Das neue Mobilitätsangebot soll hier Alternativen schaffen.

Cornelia Christian, Leiterin Kundenmanagement bei moBiel, freut sich über die Kooperation: »Wir stoßen bei den Firmen auf großes Interesse mit unserem JobTicketJobTicketOberbegriff für unsere beiden rabattierten Ticketvarianten GroßkundenAbo und FirmenAbo. Arbeitgeber, Organisationen und Firmen können mit uns eine Vereinbarung treffen, um ihren Angestellten und Mitglieder ein günstiges Abo anzubieten., da das Thema Mobilität und Umweltbewusstsein eine immer größere Rolle spielt.«

Iris von der Gracht vom Verkehrs- und Mobilitätsmanagement in Bethel bestätigt das: »Wir unterstützen unsere Mitarbeiterschaft gerne, wenn sie umweltbewusst mit dem ÖPNV zur Arbeit fährt. Je mehr Jobtickets genutzt werden, desto entspannter ist die Verkehrs- und Parksituation in der stark frequentierten Ortschaft Bethel.«

Möchten auch Sie von unseren JobTicket-Angeboten profitieren?

Dann sprechen Sie Ihren Arbeitgeber an!

Garrit Atkins
Betreuung Geschäftskunden moBiel

(05 21) 51-76 99

Aktuelles aus der Unternehmensgruppe

Lesen Sie den neuen »mein REPORT«

Laden Sie sich die neueste Ausgabe des »mein REPORT« einfach als PDF-Datei herunter.

mehr erfahren

Chat

* Pflichtfelder