Praktisch und preiswert: HandyTickets von moBiel

Bleiben Sie jederzeit flexibel mit unseren Ticketangeboten fürs Handy. Ob klassisches EinzelTicket, vergünstigtes ClipTicket oder praktisches 9 Uhr TagesTicket: Dank bargeldlosem Bezahlen erwerben Sie Ihr HandyTicket in der moBiel-App überall und unkompliziert. Wählen Sie aus unterschiedlichen Angeboten immer genau die passende Fahrkarte für Ihre Zwecke.

Jetzt HandyTicket holen – Ihr Weg zum Ticket

Das HandyTicket spart Zeit und Geld: denn das EinzelTicket für Erwachsene kostet in der App rund 20 Prozent weniger als am Ticketautomaten oder im Bus. Sie kaufen das gewünschte Ticket vor Fahrtantritt ganz bequem mit unserer moBiel-App. Die Bezahlung läuft über den Anbieter HandyTicket Deutschland, bei dem Sie sich einmalig registrieren und anschließend in der moBiel-App einloggen.

Einzelfahrscheine für KinderKindAls Kind gilt, wer unter 15 Jahre alt ist. und Tageskarten sowie NachtBus-Tickets runden das Angebot ab. Und dank der kostenlosen Registrierung bei HandyTicket Deutschland können Sie auch in vielen weiteren Regionen Deutschlands den Ticketkauf komfortabel und mühelos über Ihr Smartphone abwickeln.

Alle HandyTickets in der Übersicht

Diese Tickets können Sie für Bielefeld:

  • EinzelTicket Erwachsener
  • EinzelTicket Kind
  • 9 Uhr TagesTicket 1 Person
  • 9 Uhr TagesTicket 5 Personen
  • NachtBusTicket für Bielefeld

Mit diesen Tickets sind Sie in ganz NRW unterwegs:

  • SchönerTagTicket NRW
  • SchöneFahrtTicket NRW
  • FahrradTagesTicket NRW

HandyTickets gelten nicht in Nahverkehrszügen.

Registrieren: So einfach funktioniert’s

Vor Ihrem ersten Ticketkauf müssen Sie sich bei HandyTicket Deutschland ohne Grundgebühr registrieren. Wie Sie Ihr HandyTicket anschließend erwerben, entscheiden Sie selbst:

  • Ob per moBiel-App,
  • per HandyTicket Deutschland-App,
  • per Anruf,
  • über den Browser Ihres Smartphones
  • oder übers Internet am PC oder Laptop – Sie haben die Wahl!

Das gilt auch bei den Zahlungsarten: Hier stehen Ihnen die Möglichkeiten Lastschrift, Kreditkarte und Prepaid zur Verfügung.

Alle Informationen zum Bezahlverfahren erhalten Sie in Schritt 5 in der Anleitung von HandyTicket Deutschland und in Ihrem Kundenportal bei HandyTicket Deutschland.

Banküberweisungen für das Prepaid-Verfahren richten Sie bitte immer unter Nennung Ihrer registrierten Handynummer direkt an die LogPay Financial Services GmbH. Diese übernimmt die Zahlungsabwicklungen für uns.

Das sollten Sie bei Ihrer Registrierung griffbereit haben:

  • Mobilfunknummer
  • Personalausweis für die Authentifizierung in Bus und Bahn
  • Bezahlverfahren (Prepaid, Kreditkarte, Bankkonto für Lastschrift)
  • E-Mail-Adresse

Wichtig 

Bitte prüfen Sie während der Registrierung sorgfältig die Richtigkeit Ihres Geburtsdatums, da dieses nachträglich nicht mehr geändert werden kann. Sollten Sie sich doch einmal vertippt haben und es erst nach der Registrierung merken, so melden Sie sich bitte in unserem Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5 oder per E-Mail an info@moBiel.de.

Ticket kaufen – Ihre Bestellwege
Apps
Apps

moBiel und HandyTicket Deutschland

Die moBiel-App ist an HandyTicket Deutschland angebunden. Über den Menüpunkt »Ticket kaufen« können Sie das gewünschte Ticket direkt kaufen.

Die moBiel-App erhalten Sie für:

  • für Ihr iPhone®, iPod touch® und iPad® im AppStore
  • für Ihr Android-Gerät über Ihre App »Play Store«
  • als Java-Software für javafähige Handys

Sie laden die App einmalig auf Ihr Handy und können das HandyTicket über Ihr Benutzerkonto von HandyTicket-Deutschland danach ganz einfach kaufen.

So geht's:

iOS und Android

  • mit wenigen Klicks das gewünschte HandyTicket wählen
  • bei Ihrem Konto von HandyTicket Deutschland einloggen (bei iOS auch vor dem Kaufvorgang über das Menü möglich)
  • Bestellung absenden (hierbei fallen die bei Ihrem Handyanbieter üblichen Verbindungsgebühren an)
  • gewünschtes HandyTicket per Datentransfer empfangen

Bestellung als Java-Software:

Für diesen Bestellweg muss Ihr Handy internet- und javafähig sein. Bei Ihrer Anmeldung im Kundenportal wird dies automatisch geprüft. Im Anschluss laden Sie die benötigte kostenlose Java-Software einmalig herunter. (Hierbei fallen die bei Ihrem Handyanbieter üblichen Verbindungsgebühren an.)

Anruf
Anruf

Besonders einfach und günstig ist es, wenn Sie Ihr HandyTicket per Anruf bestellen. Am besten speichern Sie die Telefonnummer hierfür direkt in Ihrem Handy ab. Bei dieser Kaufvariante entstehen für Sie keinerlei Verbindungskosten.

So geht's:

1. kostenlose Bestellnummer anrufen

  • EinzelTicket (Bielefeld): (0800) 67 37 82 42 11-11
  • NachtBus-Ticket (Bielefeld): (0800) 67 37 82 42 11-01
  • 9 Uhr TagesTicket für 1 Person (Bielefeld): (0800) 67 37 82 42 11-12
  • 9 Uhr TagesTicket für 5 Personen (Bielefeld): (0800) 67 37 82 42 11-13

2. Ansage »Vielen Dank, Ticket kommt!« abwarten, danach auflegen

3. gewünschtes HandyTicket per SMS empfangen

Weitere Telefonnummern für HandyTickets in anderen Regionen finden Sie in Ihrem Kundenportal.

Mobiles Internet
Mobiles Internet

Über den Internet-Browser Ihres Handys können Sie jetzt eine speziell für Handys optimierte Internet-Seite anklicken – ideal auch für alle Smartphones und Androids.

So geht's:

  1. Starten Sie Ihren Internet-Browser auf Ihrem Handy und geben Sie die Adresse mobil.handyticket.de/moBiel ein. (Hierbei fallen die bei Ihrem Handyanbieter üblichen Verbindungsgebühren an.)
  2. Loggen Sie sich mit Ihren Anmeldedaten ein.
  3. Wählen Sie unter »Ticket kaufen« das gewünschte Ticket.
  4. Sie erhalten das Ticket als Bilddatei aufs Handy. (Hinweis, falls Sie auch das HandyTicket-Programm nutzen: Sie erhalten es nicht zusätzlich dorthin.)
Internet
Internet

Sie können Ihr HandyTicket auch ganz klassisch am heimischen PC oder Laptop kaufen. Diese Vorgehensweise ist ideal, um sich mit dem HandyTicket-Angebot vertraut zu machen oder für alle, die lieber eine komfortable Rechnertastatur benutzen möchten.

So geht's:

  • Bestellen Sie das HandyTicket im Kundenportal.
  • Sie erhalten das gewünschte HandyTicket per SMS.

Auf unserer Website bieten wir Ihnen auch eine Fahrplanauskunft. Sie können dort also erst nachsehen, wann Bus und Bahn fahren und direkt im Anschluss Ihr HandyTicket kaufen.

Alle Informationen zum Bezahlverfahren erhalten Sie in Schritt 5 in der Anleitung von HandyTicket Deutschland und in Ihrem Kundenportal bei HandyTicket Deutschland.

Banküberweisungen für das Prepaid-Verfahren richten Sie bitte immer unter Nennung Ihrer registrierten Handynummer direkt an die LogPay Financial Services GmbH. Diese übernimmt die Zahlungsabwicklungen für uns.

ClipTicket für 1,35 Euro

Das ist unser ganz besonderes Schnäppchen für Sie: Für nur 1,35 Euro fahren Sie mit den Bussen und StadtBahnen in Bielefeld – das ClipTicket macht es möglich!

Sie laden sich die moBiel-App kostenfrei im AppStore oder bei Google Play herunter, registrieren sich und loggen sich ein. Im Menü wählen Sie den Punkt „ClipTicket“, schauen sich einen kurzen Videoclip an und kaufen innerhalb von 30 Minuten ein Einzelticket für nur 1,35 Euro.

Dieses Ticket ist täglich ab 9.00 Uhr in begrenzter Anzahl für Sie verfügbar und macht die Fahrt mit moBiel zu einem preiswerten Erlebnis.

Alle Infos und Schritte zum ClipTicket finden Sie auch unter ClipTicket.moBiel.de.

Hinweis für Nutzer eines Android-Gerätes: Eine stabile Unterstützung der ClipTicket-Funktion wird ab Android-Version 4.4 gewährleistet.

FAQ zu HandyTickets
Wieso kann ich für das HandyTicket in der moBiel-App mein Kontrollmedium Bankkarte (EC- oder Kreditkarte) nicht aktualisieren?

Als Kontrollmedium kann nur noch ein Lichtbildausweis hinterlegt werden. Dazu zählen

  1. Deutscher Personalausweis
  2. Deutscher und europäischer Reisepass
  3. Kinderreisepass
  4. Elektronischen Aufenthaltstitel
  5. Bescheinigung über die Meldung Asylsuchender (BüMa)

Um das Kontrollmedium zu »Lichtbildausweis« zu ändern, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Kundenportal für HandyTickets. Loggen Sie sich dort ein. Wählen Sie im Menü den Punkt »Persönliche Daten«.
  2. Wählen Sie den zweiten Punkt »Persönliche Daten ändern«.
  3. Wählen Sie unter »Kontrollmedium ändern/aktualisieren« den Typ »Lichtbildausweis« aus und klicken Sie auf »Speichern«. Weitere Angaben zum Lichtbildausweis sind nicht mehr nötig.
Wie erstelle ich für HandyTickets der moBiel-App eine Quittung über mehrere Tickets?

Möchten Sie alle gekauften Tickets anschauen und eine Quittung über mehrerer Tickets erstellen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Kundenportal für HandyTickets. Loggen Sie sich dort ein. Wählen Sie im Menü den Punkt »Meine Tickets«.
  2. Füllen Sie dort die Suchmaske aus und klicken Sie auf »Suchen«. Die entsprechenden Tickets werden Ihnen dann angezeigt.
  3. Markieren Sie dann alle gewünschten Tickets.
  4. Wählen Sie »Quittung anfordern« aus und speichern oder drucken Sie Ihre Quittung.

Neu

Nach jedem Ticketkauf erhalten Sie eine automatische E-Mail mit der Quittung für das jeweilige Ticket.

Wie kann ich mein Zahlverfahren für HandyTickets in der moBiel-App ändern oder löschen?

Ist nur ein einziges Zahlverfahren hinterlegt und Sie möchten dieses löschen, muss dafür erst eine weitere Zahlungsart hinterlegt werden. Es muss immer mindestens ein Zahlverfahren im Account vorhanden sein.

Sind mehrere Zahlverfahren hinterlegt und eines davon soll löschen werden, muss zuvor das favorisiertes Zahlverfahren ganz oben in der Übersicht aller Zahlverfahren geändert werden.

Eine direkte Änderung in bereits vorhanden Zahlverfahren ist nicht möglich. Auch hier muss zunächst ein neues Verfahren angelegt werden, bevor das veraltete Verfahren gelöscht werden kann.

Anleitung, um ein neues Zahlverfahren anzulegen, ein bestehendes zu ändern oder zu löschen

  1. Öffnen Sie das Kundenportal für HandyTickets. Loggen Sie sich dort ein. Wählen Sie im Menü den Punkt »Persönliche Daten«.
  2. Wählen Sie unten auf der Seite »Bezahlverfahren ändern« aus, um zu einer Übersicht aller hinterlegten Zahlverfahren zu gelangen und neue Zahlverfahren anzulegen.
  3. Klicken Sie auf »Zahlverfahren hinzufügen« und wählen Sie das gewünschte Verfahren aus.
  4. Sind alle erforderlichen Daten eingegeben, muss nur noch auf »Zahlart prüfen« und anschließend auf »Zahlart speichern« geklickt werden. Das neue Zahlverfahren wurde dann erfolgreich hinterlegt.
  5. Gehen Sie zurück in die Übersicht aller Zahlverfahren.
  6. Wählen Sie neben dem veralteten Zahlverfahren »Löschen« aus.

Das neu angelegte Zahlverfahren ist automatisch die favorisierte Zahlungsmethode.

Sonderfall Lastschrifteinzug

Zurzeit kannst du nur einmal das Zahlverfahren »Lastschrifteinzug« bei HandyTicket Deutschland hinterlegt werden. Wenn eine neue IBAN hinterlegt werden soll, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Kundenportal für HandyTickets. Loggen Sie sich dort ein. Wählen Sie im Menü den Punkt »Persönliche Daten«.
  2. Wählen Sie unten auf der Seite »Bezahlverfahren ändern« aus, um zu einer Übersicht aller hinterlegten Zahlverfahren zu gelangen und neue Zahlverfahren anzulegen.
  3. Klicken Sie auf »Zahlverfahren hinzufügen« und wählen Sie »Prepaid« aus. Die Option»Lastschrifteinzug« erscheint nicht in der Übersicht, wenn bereits ein Lastschrifteinzug hinterlegt ist.
  4. Sind alle erforderlichen Daten eingegeben, muss nur noch auf »Zahlart prüfen« und anschließend auf »Zahlart speichern« geklickt werden. Das neue Zahlverfahren wurde dann erfolgreich hinterlegt.
  5. Gehen Sie zurück in die Übersicht aller Zahlverfahren.
  6. Klicken Sie auf Ihr veraltetes Zahlverfahren »Lastschrifteinzug« und wählen Sie »Löschen«.
  7. Wiederholen Sie Schritt 1 bis 5, wählen Sie nun Lastschrifteinzug statt Prepaid aus und löschen Sie am Ende das zuvor angelegte Prepaid-Zahlverfahren.

moBiel-App – Fahrplanauskunft und viele Zusatzfunktionen

Mit der moBiel-App haben Sie Ihren persönlichen Fahrplan immer dabei. Durch wenige Klicks sehen Sie die Abfahrtszeiten der Linien in Ihrer Umgebung oder an Ihrer bevorzugten Haltestelle. Die App zeigt Ihnen individuelle Verbindungen und informiert mit den Verkehrsmeldungen über Baustellen, Umleitungen und aktuelle Störungen auf Ihrer Route. Zusätzlich sind Sie mit der Anzeige von Echtzeitinformationen in der Fahrplanauskunft immer auf dem aktuellsten Stand bei der Pünktlichkeit Ihrer Linie.

Ticketkauf leicht gemacht

Die moBiel-App ist an HandyTicket Deutschland angebunden. Sind Sie hier bereits registriert können Sie Ihr Ticket durch einmaliges einloggen über die moBiel-App von überall aus kaufen. Auch Ihr ClipTicket erhalten Sie über die moBiel-App. 

Sie haben noch keinen Account bei HandyTicket Deutschland? Alle Infos zur Registrierung finden Sie oben.

Download

moBiel-Kundenportal bei HandyTicket Deutschland

Loggen Sie sich mit Ihrer Mobilfunknummer und Ihrem gewählten PIN ein und ändern Sie Ihre Kundendaten oder Zahlungsart und sehen Sie Ihre Umsätze ein.

zum Kundenportal

Chat

* Pflichtfelder