Umleitung in Bielefeld-Ummeln – erneut verlängert: bis Freitag, 12. Juli!

Bus-Linien 28 und 128 betroffen

14. März 2019 – aktualisiert 23. Mai 2019

Wegen Leitungsverlegungen ist die Ostlandstraße in Bielefeld-Ummeln seit Donnerstag, 14. März zwischen der Warendorfer Straße und der Kasseler Straße gesperrt. Die Bus-Linien 28 und 128 sind von Umleitungen betroffen.

Die Baumaßnahme wurde erneut verlängert: bis Freitag, 12. Juli!

Die Busse werden über die Kasseler Straße und die Warendorfer Straße umgeleitet. Es entfällt die Haltestelle Grenzlandstraße.

Bitte nutzen Sie die Haltestelle Ostlandstraße der Bus-Linie 95. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Warendorfer Straße/Ecke Grenzlandstraße eingerichtet.