NachtBus

Gut unterwegs zu später Stunde

Das Foto zeigt eine Gruppe junger Menschen, die am Jahnplatz in einen Nachtbus einsteigt.

Möchten Sie abends ausgehen? In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag sowie vor Feiertagen sind 15 NachtBus-Linien für Sie im Einsatz. Für alle Fahrten mit dem NachtBus zwischen 1.05 und 5.00 Uhr gilt der NachtBus-Tarif. Sie finden in den Fahrplänen auch einen entsprechenden Hinweis. Außerhalb dieser Zeiten und für alle anderen Verkehrsmittel gilt der Sechser-Tarif.

Preise

  Preis
Fahrt in einer Stadt – für Bielefeld auch als HandyTicket erhältlich 2,40 Euro
Fahrt in zwei Städten (Bielefeld ↔ Herford oder Bielefeld ↔ Gütersloh) 4,80 Euro
Fahrt in drei Städten (Bielefeld ↔ Gütersloh ↔ Herford) 7,20 Euro
Inhaber/in eines Sechser-Abos* 2,40 Euro Rabatt für eine Person (= kostenlose Fahrt in einer Stadt)
Studierende mit OWL-Semesterticket kostenlos
Schwerbehinderte mit gültiger Wertmarke (einschl. ggf. eingetragener Begleitperson) kostenlos

Stand 1. August 2013, alle Preise in Euro

*Wenn die Fahrt im NachtBus in, von oder nach Bielefeld führt, gewährt moBiel einen Rabatt von derzeit 2,40 Euro für alle Abo-Inhaber der Preisstufe 1 BI (auch 9-Uhr-Abos, Abo 60plus, Großkunden-Abos, Firmen-Abos). Die Mitnahmeregelung des Abos gilt im NachtBus nicht. Die genannten Sechser-Abos einer anderen Preisstufe (1 MI/HF, 1 LIP, 1 GT oder Preisstufen 2-7) erhalten keinen Rabatt.

Sie wollen es genauer wissen?

Von einigen NachtBus-Haltestellen ist der Fahrpreis geringer als gedacht. So zahlen Sie zum Beispiel bei einigen Strecken im Grenzbereich zur nächsten Stadt den gleichen Preis wie für Fahrten innerhalb einer Stadt. Für genaue Informationen klicken Sie bitte hier auf den Link »Die NachtBus-Fahrpreise von Ort zu Ort« (20 kB).