GreenStation

GreenStation mit »Tank & Leih«

Alles rund um klimaschonende Mobilität

Umweltschonend mobil über Bus & Bahn hinaus! Die im Rahmen des EU-Projektes »Ticket to Kyoto« entwickelte multimodale GreenStation an der Endhaltestelle Sieker bietet eine Flüssiggas-Tankstelle, eine Stromlade-Station sowie den Verleih von Elektro-Fahrzeugen. cambio CarSharing, der P&R-Parkplatz, überdachte Fahrradständer, Anruf-Sammel-Taxi und Taxi-Stand machen den Umstieg zwischen den Verkehrsmitteln einfach.

 

 

Flüssiggas-Tankstelle

Besitzer von Autogasfahrzeugen können hier CO2-neutrales Autogas mit dem ÖkoPLUS-Zertifikat tanken. Die LPG-Zapfsäule ist frei zugänglich und steht rund um die Uhr zur Verfügung.

  • Für die Betankung ist ein Europaadapter (ACME-Anschluss) notwendig.

Bezahlt werden kann ausschließlich bargeldlos mit EC-Karte (max. 80 Euro) oder mit der Autogas-Tankkarte der Stadtwerke Bielefeld.

Auf dem Gelände der Stadtwerke Bielefeld an der Schildescher Straße steht eine weitere Flüssiggas-Tankstelle zur Verfügung.

 

Strom-Ladestation für Elektro-Autos

Die Ladesäule für Elektro-Autos ist frei zugänglich. Somit kann hier rund um die Uhr aufgeladen werden. moBiel bietet diesen Service kostenlos an. Für die Benutzung der Ladesäule ist ein Mobiltelefon nötig.


Zunächst erfolgt eine einmalige Anmeldung online beim Anbieter Ladefoxx.
Bei »System« geben Sie einen selbstgewählten Benutzernamen und ein Passwort ein. Bei dem Auswahlfeld »Betreibercode« wählen Sie bitte die Stadtwerke Bielefeld GmbH aus. Die Bankverbindung muss auch angeben werden, die Benutzung ist aber kostenlos. 
Nach der Anmeldung kann die Säule per Handy über die Telefonnummer 0621 820 392 26 aktiviert werden.

  • Aufgeladen wird über ein 230 Volt-Kabel. Es können Schutzkontakt-Stecker und CEE-Rot22-Stecker verwendet werden.

Der Strom der Ladestation wird in einer eigenen Photovoltaikanlage erzeugt.

Zwei weitere öffentliche Ladesäulen der Stadtwerke Bielefeld stehen am Niederwall gegenüber dem Rathaus.

Strom-Ladestation für E-Bikes

Die GreenStation bietet vier Fahrrad-Boxen, in denen Sie Ihr E-Bikes kostenlos abstellen und aufladen können. Eine dauerhafte Vermietung der Boxen ist derzeit nicht möglich.

  • Für Akkus mit besonderen Ladekabeln erhalten Sie beim Pförtner verschiedene Ladekabel-Adapter.

Den Schlüssel erhalten Sie montags bis freitags von 7.00 bis 19.00 Uhr beim moBiel-Pförtner an der Otto-Brenner-Straße 242, direkt neben der GreenStation.
Anfragen und Reservierungen nimmt Falk Diederichs unter Telefon: (05 21) 51-72 91 entgegen.

Verleih von Elektro-Fahrzeugen und Spezialrädern

Insgesamt vier E-Bikes, die Spezialräder Rikscha, Tandem (»Fun2go«), zwei City-Roller (»Tante Paula«) und ein Elektroroller stehen an der GreenStation zum Verleih zur Verfügung. 
Die zwei elektrisch angetriebenen City-Roller und der Elektroroller sind ideal für Nichtradler. Sie haben eine Straßenzulassung und dürfen nur mit gültigem Führerschein gefahren werden (Klasse M, A1, A und B) Es besteht Helmpflicht. Sie erreichen eine Geschwindigkeit von 32 km/h. Bitte beachten Sie, dass Sie die E-Roller nicht in Bussen und StadtBahnen mitnehmen dürfen.

Das Ausleihen der E-Bikes und der Spezialräder ist montags bis freitags von 8.30 bis 17.00 Uhr bei Falk Diederichs unter (05 21) 51-72 91 oder per E-Mail an Falk.Diederichs@moBiel.de möglich.

Der E-City-Roller »Tante Paula« erreicht eine Geschwindigkeit von 32 km/h.

Preise des Verleihs

Preis
E-Bike4 Stunden²7,50 Euro
24 Stunden15,00 Euro
pro Woche75,00 Euro
E-Rikscha2 Stunden19,00 Euro
4 Stunden39,00 Euro
24 Stunden55,00 Euro
E- Tandem2 Stunden15,00 Euro
(»Fun2go«)4 Stunden25,00 Euro
24 Stunden39,00 Euro
E-City-Roller 2 Stunden15,00 Euro
(»Tante Paula«)4 Stunden25,00 Euro
24 Stunden29,00 Euro

² letzte Ausleihe für 4 Std. um 14.30 Uhr.

»Ihr Plus zum Abo«-Tipp:

Inhaber/innen eines Sechser-Abos erhalten 20 Prozent Rabatt auf die Fahrrad-Mietpreise.

Auch Inhaber eines Bielefeld-Passes und eines Studierendenausweises erhalten 20 Prozent Ermäßigung.

Weitere Angebote: Optimal kombiniert

Taxistand

An der Endhaltestelle Sieker können Sie ohne lange Wege Bus- und StadtBahn-Fahrten mit einer Taxifahrt kombinieren.

Anruf-Sammel-Taxi

Das Anruf-Sammel-Taxi AST an der Endhaltestelle Sieker bedient die Gebiete Habichtshöhe (Linie 36), Lämershagen (Linie 35) und Stieghorst Süd (Linie 32, 33, 35).

cambio CarSharing

Als ideale Ergänzung zu Bus und StadtBahn bieten wir Ihnen gemeinsam mit unserem Partner cambio CarSharing individuelle Mobilität rund um die Uhr. Mieten Sie ein Auto wann immer Sie wollen: einfach buchen, einsteigen und losfahren.

Park & Ride-Parkplätze

Haben Sie ein Auto und möchten Sie mit Bus oder StadtBahn weiterfahren? Dann stellen Sie Ihr Auto doch kostenlos auf dem Park & Ride-Parkplatz ab.

Überdachte Fahrradständer

Hier stellen Sie den eigenen Drahtesel trocken unter.