Fundbüro moBiel

Das Foto zeigt eine Frau, die ihren verlorenen Regenschirm aus der Hand eines Mitarbeiter des Fundbüros zurückerhält.

Wenn Sie etwas verloren oder gefunden haben

Sie haben etwas im Bus, in der StadtBahn oder an einer Haltestelle verloren? Wir helfen Ihnen, Ihre Sachen wiederzubekommen. Wenn unser Fahrpersonal oder ein Fahrgast etwas gefunden hat, können Sie es in der Regel einen Werktag später im Fundbüro abholen. Je schneller Sie sich bei uns melden, desto einfacher ist es, Ihnen den Gegenstand wieder zurückzugeben.

So nehmen Sie Kontakt auf

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, uns Ihren Verlust anzuzeigen:

  • Rufen Sie uns unter der Telefonnummer (05 21) 51-42 86 an.
  • Kommen Sie im ServiceCenter moBiel in der Haltestelle Jahnplatz vorbei.
  • Nutzen Sie unser Suchformular. Sie erhalten innerhalb der nächsten fünf Werktage von uns eine Antwort.

Wir bewahren alle Fundsachen mindestens drei Monate nach Erhalt auf (außer Lebensmittel und Tiere). Danach werden die Fundsachen öffentlich versteigert. Den Termin erfahren Sie über die Tagespresse und an dieser Stelle.

ServiceCenter moBiel

in der StadtBahn-Haltestelle Jahnplatz
Telefon (05 21) 51-42 86

Öffnungszeiten Fundbüro

Montag bis Freitag 7.30 bis 18.00 Uhr

Samstags und sonntags ist das Fundbüro leider nicht besetzt.

So erreichen Sie uns

Das ServiceCenter moBiel in der Haltestelle Jahnplatz erreichen Sie mit den StadtBahn-Linien 1, 2, 3 und 4. Eine Anfahrtskizze zum Herunterladen finden Sie in der rechten Spalte.

Unser Service für Blinde und Sehbehinderte: Sie können einfach beim ServiceCenter moBiel unter (05 21) 51-45 45 anrufen und sich beschreiben lassen, wie Sie am besten zu uns kommen.