Stadtgespräch mit dem Vamos

Gewinnspiel: »Bringen Sie die StadtBahn ins Gespräch.«

Weiter unten auf dieser Seite finden Sie schon viele gute Gründe für unsere StadtBahn. Welche fallen Ihnen noch ein? Jetzt sind Sie gefragt!

Ob besonders kreativ oder simpel, witzig oder frech: Senden Sie uns über das undefinedPDF-Gewinnspielformular Ihre Ideen für einen Dialog zum Mehrwert der StadtBahn für Bielefeld und sichern Sie sich gleich zwei Gewinnchancen.

Mit Klick auf das Bild geht es direkt zum Gewinnspielformular:

Mit Klick auf das Bild geht es direkt zum Gewinnspielformular.

Monatlich gewinnen

Von Juni bis August verlosen wir unter allen Teilnehmenden jeden Monat ein moBiel-MonatsAbo für die Preisstufe 1 Bielefeld für den jeweils darauffolgenden Monat. Je früher Sie also Ihre Idee einreichen, desto höher sind Ihre Gewinnchancen!

Stichtage für die Monatsziehungen sind der 19. Juni, 24. Juli und 21. August 2017.

Das sind die Hauptgewinne für die kreativsten Köpfe

1. Platz: Wahlweise ein moBiel-Abo der Preisstufe Bielefeld für drei Monate

              oder eine BBF-Jahreskarte Silber

              oder eine Stromgutschrift über 750 Kilowattstunden (exklusiv für Stromkunden
                      der Stadtwerke Bielefeld)

2. Platz: Zwei Freikarten für den Besuch des Isharas inklusive Saunaeintritt

3. Platz: Zwei Freikarten für eine Fahrt mit dem SparrenExpress

Die drei besten Motive werden von einer unabhängigen Jury ausgewählt. Diese Jury stellen wir Ihnen in Kürze an dieser Stelle vor.

Stichtag für die Auswertung der drei besten Motive ist der 23. August 2017. Die Prämierung der Motive findet voraussichtlich am 26. August 2017 statt.

So nehmen Sie teil

  1. Öffnen Sie das Gewinnspielformular und füllen Sie direkt im undefinedPDF die Sprechblasen eines oder aller drei Motive mit Ihren Ideen.
  2. Scrollen Sie weiter und tragen Sie Ihre Teilnehmerdaten ein, damit wir Sie benachrichtigen können, sollten Sie gewonnen haben.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärungen gelesen haben und setzen Sie das Häkchen.
  4. Klicken Sie auf »Jetzt teilnehmen« und lassen Sie sich so automatisch eine E-Mail mit Ihrem ausgefüllten Formular generieren. Diese E-Mail müssen Sie nur noch absenden.
    Tipp: Sollten Sie ein Web-E-Mail-Programm nutzen, das sich nicht automatisch öffnet, können Sie das ausgefüllte PDF einfach speichern und per E-Mail selbst an Stadtgespraech@moBiel.de senden.
  5. Daumen drücken und zu den Stichtagen prüfen, ob wir Sie kontaktiert haben.

Viel Erfolg!

Jeder Teilnehmer bzw. jede Teilnehmerin darf ein Formular mit bis zu drei Motiven zum Wettbewerb einsenden und kann bei jedem der beiden Gewinnspiele einmal gewinnen. Die Gewinner werden telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt.


Gute Gründe für die StadtBahn

Die StadtBahn ist aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken – zu Recht, denn sie leistet Tag für Tag viel für Bielefeld. In fünf Themenbereichen ist ihr Mehrwert besonders stark.

In unserer »Stadtgespräch-Kampagne« im Comicformat spricht der Vamos in unterhaltsamen Dialogen diese guten Gründe nun an.


Umweltschutz

Mit jeder Fahrt in unserer StadtBahn statt dem Auto tun Sie etwas für die Umwelt: Sie ersparen der Umwelt Autoabgase und fahren CO2-neutral.

Was moBiel noch für den Umweltschutz tut, erfahren Sie hier.

Standortfaktor

Die StadtBahn ist für Arbeitgeber ein wichtiger Standortfaktor. Immerhin kommen die Angestellten mit ihr oft leichter und schneller an den Arbeitsplatz – ohne lästige Parkplatzsuche.

Viele Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern darum auch unser günstiges Firmen- oder Großkunden-Abo an. Ihr Arbeitgeber auch?

Einige Arbeitgeber mit einem moBiel-Abo für Mitarbeiter finden Sie hier.

Neue Mobilitätskonzepte und Elektro-Mobilität

Elektro-Mobilität ist und bleibt ein wichtiges Thema – gerade im Zuge von sauberer Luft und schwindender Ressourcen. Unsere StadtBahn geht seit 1900 als gutes Beispiel voran und fährt heute mit 100% Ökostrom.

Außerdem fördern wir alternative Mobilitäskonzepte, in denen alle Verkehrsmittel Platz haben – z.B in Kooperation mit cambio CarSharing oder mit dem Verleih von City- und Elektrofahrrädern an der GrennStation und Radstation.

Mehr Infos gibt es hier.

Lebensraum

Unsere StadtBahnen und Busse bringen jeden Tag rund 220.000 Fahrgäste von A nach B.

Wären all diese Menschen mit dem Auto unterwegs und müssten irgendwo parken, bräuchte man ganz schön viele Parkplätze – und unsere grüne Stadt würde wohl Betongrau.

Dabei ist es gar nicht o schwer, öfter mal umzusteigen – an vielen Endstationen finden Sie kostenlose Park & Ride Parkplätze. Mehr Infos gibt es hier.

Zukunftsorientierung

Im Schnitt ist eine StadtBahn 16 Stunden pro Tag im Einsatz: ein ganz schön langer Arbeitstag.

So ganz ohne Verzögerungen geht es im Straßenverkehr fast nie – da haben es unsere Bahnen nicht immer leicht.
Sie geben trotzdem alles, um innovativ zu bleiben und uns das Leben etwas leichter zu machen.